Neuigkeiten

Drucken

10.12.2016

Heute fand der erste Durchlauf des neuen, in Kooperation mit dem Kreissportbund entstandenen Konzepts "SUSA - Selbstsicher und Selbstbestimmt im LebensAlter" statt. Endlich konnten wir, das heißt Dr. Kerstin Bastian vom KSB, Angela von der Wehl und ich Selbssicherheit und Selbstschutz in einer Zielgruppe unterrichten die tatsächlich häufig Opfer von Übervorteilung und Gewalt wird. Nicht nur die Teilnehmer hatten Spaß, auch mir war es eine Freude eine lockere und angstfreie Lernatmosphäre gestalten zu können.

Ausschreibung:

http://www.ksb-oberberg.de/susa-selbstsicher-und-selbstbestimmt-im-lebensalter-workshop-am-10-12-16-in-eckenhagen/

Pressebericht:

http://www.oberberg-nachrichten.de/senioren-stark-machen-ksb-oberberg-entwickelt-ein-neues-selbstsicherheitskonzept-20161220.html

17.11.2016

Ich befinde mich auf dem Weg nach Dresden um dort am "3. Symposium Gewalt und Aggression am Arbeitsplatz" teilzunehmen. Ich bin gespannt auf die Vorträge und Menschen.

Bericht:

https://www.bgw-online.de/DE/Presse/Pressearchiv/2016/PM-Symposium-Gewalt-Nachbericht.html

 

28.10.2016

Heute mache ich mich auf den Weg nach Augsburg um bei Arbeitsgemeinschaft Friedens- und Konfliktforschung einen Vortrag zum Thema Konfliktanalyse zu halten.

Workshopprogramm unter:

http://www.afk-web.de/fileadmin/afk-web.de/data/zentral/dokumente/Newsmeldungen/Programm_Workshop_Konflikte_analysieren_28.-29.10.2016_final.pdf

 07.10.2016

Das weitere Wochenende verbringe ich erneut in Fritzlar. Auch dieses Jahr wieder kommt Rory Miller aus den USA nach Hessen um sein Seminar "Introduction to Violence" abzuhalten. Ich bin gespannt auf neue Inputs und freue mich auf mittlerweile schon alte Bekannte.

Rory Millers Webseite:

Chirontraining.com

06.10.2016

Heute beginnt an der Deutschen Sporthochschule in Köln die 5. Jahrestagung der dvs-Kommission "Kampfkunst und Kampfsport" in deren Rahmen ich ein Seminar zu Emotionsverarbeitung in Kontext Gewalt geben werde.

Nähere Infos unter:

http://www.sportwissenschaft.de/fileadmin/pdf/tagungen2016/KuK_Tagungsprogramm_und_Book_of_Abstracts_2016.pdf

 

30.09.2016

Auf der ersten studentischen Tagung für Abschlussarbeiten konnte ich mein Seminarkonzept zur Einführung Studierender in den Themenkomplex Gewalt vorstellen. Dies Konzept soll ab dem Wintersemester 17/18 von mir im Studium Generale dort auch unterrichtet werden.

 https://lesof01.wordpress.com/



Aufgrund eines Hackerangriffs sind einige Einträge verschollen. Die Wiederherstellung ist in Arbeit.





07.10.14

Großer Spass, viele Beulen, tiefe Einsichten von einem echt sympathischen und entspannten Lehrer


02.10.14


Als Erinnerungshilfe für meine "VHSler" hier der Anfang der Form.

http://www.youtube.com/watch?v=9rm6juTttM8&list=UUIPNv1giHjX5T5L_CrwrSHQ


30.09.14

Nach einem langen Sommer mit viel Taiji, Gewaltprävention in der Pflege und Psychologie laufen gerade die Vorbereitungen zum Wochenendseminar in Kassel. Referieren wird dort Sgt. Rory Miller aus den USA. Neben einem B.A. in Experimental Psychology verbrachte er knapp 20 Jahre im Strafvollzug. Themen des Seminars werden Logic of Violence sowie Ambushes&Thugs sein. Infos unter http://www.chirontraining.com

 

28.06.14


Entgegen der häufigen Auffassung Taiji hätte nichts mit körperlicher Ertüchtigung zu tun habe ich am Spartanrace, einem Hindernislauf über 5+ Km mit knapp 20 Hindernissen teilgenommen und den 394. Platz von über 1400 Teilnehmern belegt.

26.04.14

Heute war Tim Cartmell in Köln zum Seminar "Groundproofing". Als Lehrer für chinesische Kampfkünste und 3. Dan Brazilian Jiu Jitsu hat er ein Konzept erstellt um Nichtbodenkämpfer in die Grundlagen des Bodenkampfes einzuführen. Sein Hauptaugenmerk lag auf dem entkommen aus gängigen Haltegriffen. Es war ein harter Tag der sich aber in Gänze lohnte. Viel geschwitzt, aber genau soviel gelacht! Vielen Dank auch an Carsten Stausberg von Yzong Bagua Germany für die Organisation.


Sunday the 19th. Tai-Chi Oberberg