Chi Gong

Drucken

Chi Gong ist der Überbegriff für Übungsmethoden die sich mit der Lebenskraft beschäftigen. Die ersten Qigong-Übungen wurden bereits vor unserer Zeitrechnung überliefert.
In der traditionellen chinesischen Medizin ist Qigong ein aktiver Teil der Gesunderhaltung und Heilung.
Das Begriff Chi Gong besteht aus "Chi", "Lebenskraft"  und "Gong", das "ausdauerndes Üben" und auch "Übungsfertigkeit" bedeutet.

Chi Gong umfasst Übungen in Ruhe sowie in Bewegung. Ebenso werden Atem, Konzentration und Imagination geübt. Durch Chi Gong können Körperfunktionen reguliert und gestärkt werden.

Tuesday the 17th. Tai-Chi Oberberg